Im städtischen Schaugarten von München

Geschichten vom Giftgarten in der Stadt (aktuell nicht im Programm)


Lila Glockenblume

Mitten in München, hinter den Rosen, ein Giftgarten? Keine Angst, dieser Teil des städtischen Schaugartens an der Isar ist extra eingezäunt. Aber gerade das macht die Sache ja interessant! Wir schauen genau hin, was dort grünt und blüht.

Die Dosis macht das Gift, schon richtig. Aber erstmal muss man wissen, von welchen Pflanzen überhaupt Gefahr ausgeht. Und ist es die ganze Pflanze? Oder nur Teile davon? Und kann man da auch was verwechseln? Gibt es für „Gift“ eine Definition? Schließlich entfalten auch viele heilsame Arzneipflanzen falsch angewendet ungute Wirkungen.

Mit Apothekerin Sibylle Reinicke lernen Sie die manchmal gar nicht so offensichtlichen Kräfte der Pflanzen kennen. Es ist gar nicht gesagt, dass alles, was nicht im Giftgarten steht, immer harmlos ist… denn wenn's heisst „rein pflanzlich“ muss es noch nicht gut verträglich sein.





08.06.2024 (1-mal) 15:00 - 16:30 Uhr
232N1029
12,00 €