In Kooperation mit der Gemeindebibliothek Neufahrn

Märchen-Stadttour durch München

Mit Kinderbuchautorin Michaela Hanauer
Frau hält sich Buch auf den Kopf
München hat eine weit zurückreichende Geschichte, es gibt unzählige Sagen und Legenden über die Stadt und ihre Menschen.

Michaela Hanauer nimmt uns mit auf eine ebenso spannende wie fantasievolle Zeitreise zur Gründung Münchens durch die Mönche und den listenreichen Heinrich, den Löwen. Sie lässt dabei die Schäffler tanzen und den Teufel wütend in der Frauenkirche auftreten und gemeinsam  findet sie die Glücksorte der bayerischen Landeshauptstadt, die angeblich jeden Geldbeutel klimpern lassen und jeden Wunsch erfüllen sollen. 
Es gibt Unglaubliches, Lustiges und Schauriges an den Originalschauplätzen aus ihrem Münchner Märchenbuch zu hören und zu bestaunen. Geeignet für alle Märchenbegeisterten, ebenso für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Michaela Hanauer ist ein waschechtes Münchner Kindl. Der Kinder- und Jugendbuchautorin wurde die Liebe zu ihrer Heimatstadt bereits von ihrem Großvater, dem ehemaligen bayerischen Landtagspräsidenten Rudolf Hanauer, in die Wiege gelegt. Nicht zuletzt durch seine Erzählungen kennt sie „ihre Stadt“ und deren Geschichte und Geschichten wie ihre Westentasche. Zusätzlich hat sie sich Isar-auf, Isar-ab auf Spurensuche begeben, um die Sagen und Legenden in einem Märchenbuch zu sammeln. 

Treffpunkt: Am Alten Rathausturm, vorm Eingang Spielzeugmuseum.





1 Nachmittag, 22.09.2024
Sonntag, 14:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
So 22.09.2024 14:00 - 16:00 Uhr Spielzeugmuseum (Turm des Alten Rathauses) am Marienplatz, Marienplatz 15, 80331 München
Michaela Hanauer
241N1011
15,00 € (nicht rabattierbar)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)