Schneider-Hof - Familienführung auf dem Gnadenhof


braun gefleckte Kuh mit Hörner, schwarze Kuh
Foto: Schneider-Hof
Der Schneider-Hof in Kirchötting im Landkreis Erding gibt Nutztieren ein Zuhause. Angefangen hat alles mit dem Therapiepferd Lotti, das nach vielen Jahren Arbeit geschlachtet werden sollte. Inzwischen leben um die 100 Tiere dort: Pferde, Rinder, Schweine, Gänse, Hasen und Schafe. 

An diesem Nachmittag erfahrt ihr, was einen Gnadenhof ausmacht, wie der Schneider-Hof entstanden ist und lernt einige Tiere kennen. So wie Napoleon, den kleinen Stier, oder Schorsch und Alfons, die Minischweine.

Danach könnt ihr auf dem Brotzeitplatz eure mitgebrachte Brotzeit essen, die Tiere beobachten und auf dem Spielplatz spielen.

Der Besuch ist kostenlos, die Tiere freuen sich über eine Spende.




1 Nachmittag, 20.07.2024
Samstag, 15:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Sa 20.07.2024 15:00 - 17:00 Uhr Schneider-Hof, Kirchötting 16 a, 85457 Wörth
Lukas Becker
241N6111
kostenlos

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)