Praxisnahe Forschung-Vortragsreihe

Warum werden Menschen kriminell? (aktuell nicht im Programm)

Modul I: Biologische Erklärungsansätze

Die ursprünglichen Überlegungen zur Frage, warum Menschen kriminell werden, kommen aus der Biologie, und werden auch heute noch heiß diskutiert. Deswegen startet die dreiteilige Veranstaltung mit biologischen Erklärungsansätzen - historisch und aktuell. Sieht man Menschen an, ob sie kriminell sind? Wird man böse geboren und gibt es ein „Serienmörder-Gen"?

Die Kriminologin Kristina Straßburger setzt sich intensiv und faktenbasiert mit Kriminalität auseinander und gibt Ihnen an drei Abenden einen Einblick in die Komplexität der Thematik und deren Ursachen(-forschung). Die Vorträge sind einzeln buchbar und bieten nicht nur informative Inhalte, sondern auch Raum für Fragen und Diskussionen.





25.01.2024 (1-mal) 18:00 - 20:00 Uhr
232N5226
Preis: 24,00 €