Töpfern mit der Drehscheibe - exklusiver Wochenendkurs (aktuell nicht im Programm)


Foto: Töpferwelt Handkraft
Zwei Tage lang an der eigenen Drehscheibe Tonprojekte verwirklichen und die Verarbeitung von Ton in allen Phasen kennenlernen - das bietet dieses exklusive Töpfererlebnis! Nach einer Einführung ins Material und die Technik lernen Sie alle Arbeitsschritte kennen: Vom Zentrieren und Aufbrechen bis zum Hochziehen. Dabei kann zwischen verschiedenfarbigen Tonen gewählt werden. Sie erleben die einzelnen Trockenphasen mit und haben auch Gelegenheit zum Abdrehen, zum Ziehen von Henkeln und Formen von Schnauben (Abgießern). Außerdem glätten wir gemeinsam Oberflächen, drücken Muster ein und besprechen verschiedene Möglichkeiten des Bemalens und Glasierens. 

Weitere Infos zum Kurs:
Kurze Fingernägel machen das Drehen an der Scheibe einfacher.
Es gibt sehr gute Übernachtungsmöglichkeiten direkt vor Ort. Shuttle Service von der S-Bahn Neufahrn zur Werkstatt möglich. Bitte dafür rechtzeitig Bescheid geben.
Jeder Kurstag beinhaltet eine einstündige Mittagspause (Selbstversorgung). 
Material und Brennservice werden zum Selbstpreis angeboten.
Bitte Verpackungsmaterial mitbringen, falls die fertigen Stücke sofort mitgenommen werden sollen.

Mit und ohne Vorkenntnisse geeignet.



24.02.2024 - 25.02.2024 (2-mal) 10:00 - 18:00 Uhr
232N2247
290,00 € zzgl. Material u. Brand