Strauße besuchen und Straußenschale bemalen

Familiennachmittag auf dem Straußenhof Hiereth
Straußenei rosa bemalt mit Glitzer und bunten Steinen verziert
Foto: Hiereth
Der Straußenhof Hiereth liegt nördlich von Freising und steht für eine artgerechte Tierhaltung. Bei einer Hofführung erfahren die Besucher viel Wissenswertes über den größten Vogel der Welt und besichtigen die Gehege. Anschließend darf jedes Kind die halbe Schale eines Straußeneis mit Acrylfarben bemalen und mit Mosaiksteinchen und Glitzerpuder verzieren. Das Kunstwerk kann zur Aufbewahrung von kleinen Schätzen benutzt werden.
Unterdessen genießen die Eltern eine Kaffeepause und können im Hofladen verschiedene Straußenprodukte einkaufen.

Bitte beachten: Kinder (ab 3 Jahre) nur zusammen mit einer erwachsenen Begleitperson anmelden. Diese hat während der Veranstaltung die Aufsichtspflicht. Bitte jede Person einzeln anmelden und angeben, ob es sich um einen Erwachsenen oder ein Kind handelt.

In der Kursgebühr sind die Materialkosten für die Bastelaktion sowie Getränke und Gebäck bereits enthalten.

Eigene Anfahrt.




1 Nachmittag, 09.06.2024
Sonntag, 14:30 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
So 09.06.2024 14:30 - 16:30 Uhr Straußenhof Hiereth, Badendorf 3a, 85395 Wolfersdorf
Bettina Hiereth
241N6142
15,00 € pro Kind
9,00 € pro Erw.

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)