Die Kraftplatz- und Wünschelruten-Stadtführung

Orte der Kraft

Dies ist eine geomantische Führung und erklärt am Beispiel des alten München, wie Kraftplätze in einer mittelalterlichen Stadt eingebaut wurden. Wir gehen entlang einer alten Drachenlinie oder Leyline, an der sich weitere Kraftorte befinden.

Mitten im Zentrum Münchens befindet sich ein originales Labyrinth, allerdings keines zum Umherirren, sondern zum kontemplativen Durchschreiten. 

Es ist gut 400 Quadratmeter groß, aber trotzdem wird es oft übersehen.

Nur noch wenige Menschen wissen heute, wie man solche echten Labyrinthe für die eigene geistig-innerliche Orientierung nutzen kann.





1 Nachmittag, 24.03.2023
Freitag, 14:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Fr24.03.2023
14:00 - 16:30 Uhr
Hofgartentor am Odeonsplatz, 80593 München
Martin Schmidt-Bredow
231N1046
16,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Martin Schmidt-Bredow

Fr 21.04.23
14:00–16:30 Uhr
Plätze frei
Fr 05.05.23
15:00–17:30 Uhr
Plätze frei
Fr 19.05.23
11:00–14:00 Uhr
Plätze frei