Auf der Haselnuss-Plantage


Mitten in der Erntezeit besuchen wir die Haselnuss-Plantage der Familie Stimmer im Erdinger Moos. Auf rund 7,5 Hektar stehen dort 7000 Haselsträucher.

Bei der Führung erzählt Juniorchef Martin Stimmer, wie er von der Milchkuhhaltung umstieg und worauf es beim Haselnuss-Anbau ankommt, wobei interessierte Gartenbesitzer so manchen Tipp bekommen können. Weiter führt der Hausherr die Erntemaschinen vor (Foto) und zeigt die Produktionsstätten.

An einem Probiertisch bietet sich dann die Gelegenheit, Nüsse erntefrisch zu kosten. Schonend getrocknete Nüsse, Öl, Likör, Brotaufstrich oder Nagetier-Futter gibt es anschließend auch im Hofladen zu kaufen.





1 Nachmittag, 30.09.2022
Freitag, 14:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Martin Stimmer
222N1035
Kursgebühr: 5,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden