Fermentation und Sprossen

Sprossen und Microgreens fürs Immunsystem

Besonders im Herbst und Winter sind fermentiertes Gemüse oder Sprossen bestens geeignet, um uns mit Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen. Sie erfahren, wie Sie auf der Fensterbank selbst Sprossen und Microgreens ziehen können. Im Theorieteil erfahren Sie, wie und warum fermentiertes Gemüse ein „Superfood“ für Darmgesundheit und Immunsystem ist. Schließlich bereiten wir ein klassisches Sauerkraut vor. Wer lieber Rotkohl mag, stellt die Variante „rosé“ her. 


Bitte mitbringen: 1 Einmach-/Bügelglas, 1 kleinen Kopf Weiß- oder Rotkohl, für die Variante "rosé" zusätzlich 200g rote Beete (frisch), Stück Ingwer, Meer-/Steinsalz, Schreibmaterial  Geschirrtuch, evtl. Schürze sowie Getränk.



1 Abend, 13.10.2022
Donnerstag, 18:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Claudia Häußler
222H3898
Preis: 20,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Claudia Häußler

Fr 21.10.22
09:00– 11:30 Uhr
Plätze frei
Sprossen und Microgreens fürs Immunsystem
222H3899
Do 19.01.23
18:30– 21:00 Uhr
Plätze frei
Mi 15.02.23
19:00– 20:30 Uhr
Plätze frei