Online: Yoga für den Beckenboden


Der Beckenboden ist das Zentrum des weiblichen Körpers, der im Idealfall harmonisch mit den anderen Muskeln des Körpers zusammenarbeitet. Unser Becken mit all seinen Muskeln hat vielfältige, wichtige Aufgaben: er sichert die Kontinenz, trägt unsere Organe und hält sie in Position, er sorgt für einen schmerzfreien Rücken und ist maßgeblich an der Aufrichtung des Körpers beteiligt.
Die meisten Frauen beschäftigen sich erst mit ihm, wenn er nicht mehr funktioniert. Spätestens ab der Menopause aber kann es, aufgrund der Spannungsabnahme in der Muskulatur, bei vielen Frauen zu Problemen kommen. Sich bereits im Vorfeld  präventiv zu kümmern ist von zentraler Bedeutung.  Im Kurs lernen Sie, die betreffende Muskulatur zu kräftigen, und  zu entspannen, den Stoffwechsel anzuregen und das Becken zu mobilisieren.
Zur Teilnahme benötigen Sie eine Gymnastikmatte und ein internetfähiges Gerät mit Lautsprecher. Mikrofon und Kamera sind von Vorteil. Damit wir Ihnen den Zoom-Link zusenden können, benötigen wir außerdem Ihre E-Mail-Adresse.





10 Abende, 29.09.2022 - 08.12.2022
Donnerstag, 20:00 - 21:00 Uhr
10 Termin(e)
Janina Raab
222N3588
Kursgebühr:
89,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Janina Raab

Zertifizierter Präventionskurs: KU-BE-FN6ME3
222N3585
Mo 19.09.22
19:00– 20:00 Uhr
Plätze frei
Zertifizierter Präventionskurs: KU-BE-FN6ME3
222N3584
Mo 19.09.22
18:00– 19:00 Uhr
Plätze frei
Zertifizierter Präventionskurs: KU-BE-FN6ME3
222N3586
Mo 19.09.22
20:00– 21:00 Uhr
Plätze frei
Do 29.09.22
18:45– 19:45 Uhr
Plätze frei