In Kooperation mit der Gemeindebibliothek Neufahrn

Bunte Stoffreste im Patchwork verarbeiten


Boldi-Labusga
Bunte Stoffreste können mit einem farblich passenden Uni-Baumwollstoff verarbeitet werden - wahlweise zu einem Kissen, einem Läufer oder einer Quilter-Tasche (für die Schneidematten und anderes Zubehör). Wir arbeiten in einfachen Patchwork-Techniken. Der Schwerpunkt liegt auf dem individuellen Entwurf und dem Farbeffekt.

Am ersten Nachmittag werden mögliche Techniken vorgestellt, der Entwurf angefertigt und erste Teile genäht. Gegebenenfalls können zuhause weitere Teile fertig genäht und Material besorgt werden, bevor am zweiten Nachmittag die Einzelteile verbunden und Ihr Wunschobjekt fertiggestellt wird.

Bitte mitbringen: 
  • 200 cm Uni-Baumwollstoff
  • viele Stoffreste
  • eventuell Vlieseline zum Festigen leichter Stoffe
  • Schneidematte, Lineal, Rollschneider, Schere
  • Nähmaschine, Stecknadel, Faden
  • Papier, Bleistift, Geodreieck
Tipp: Für diese Veranstaltung gibt es zeitnah einen Thementisch mit passender Literatur und Informationsmedien in der Gemeindebibliothek Neufahrn.





2 Nachmittage, 13.11.2022, 20.11.2022
Sonntag, wöchentlich, 14:00 - 18:00 Uhr
2 Termin(e)
Susanna Boldi-Labusga
222N2490
Kursgebühr:
50,00

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Susanna Boldi-Labusga

So 12.02.23
14:00– 18:00 Uhr
Plätze frei