In Kooperation mit der Gemeindebibliothek Neufahrn

Neuwahlen von Schöffinnen und Schöffen

Informationen über das Wahlverfahren, die Rechte und Pflichten von ehrenamtliche Richterinnen und Richter
Im Schöffenamt haben Sie Teil an den Entscheidungen der dritten Gewalt gegenüber Angeklagten, Geschädigten und Öffentlichkeit. 
>
Nach §30 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) üben Schöffinnen und Schöffen ihr Richteramt während der Hauptverhandlung in vollem Umfang und mit gleichem Stimmrecht wie die Berufsrichter aus. Sie sind also als Richter dem Berufsrichter gleichgestellt. Im Vorfeld zur Neuwahl der Schöffen*innen in 2023 bieten wir Ihnen in Kooperation mit dem Schöffenverband Bayern Informationen über das Wahlverfahren, sowie über die Rechte und Pflichten von Schöffinnen und Schöffen.

Tipp: Für diese Veranstaltung gibt es zeitnah einen Thementisch mit passender Literatur und Informationsmedien in der Gemeindebibliothek Neufahrn.





1 Abend, 08.03.2023
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mi08.03.2023
19:00 - 20:30 Uhr
Rathaus Neufahrn, Bahnhofstr. 32, 85375 Neufahrn
Alfons Kuhn
222N1823
kostenlos

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden