In Kooperation mit der Gemeindebibliothek Neufahrn

Der Nichts-Tun-Garten für Menschen mit wenig Zeit

Permakultur-Ansätze für kleine und große Gärten in Zeiten des Klimawandels
Kein Umgraben, kein Gießen, kein Jäten, kein Düngen und trotzdem ernten?

20 Minuten Zeitaufwand pro Woche – die restliche Zeit für den Liegestuhl!

Der Nichts-tun-Garten stellt für Menschen, die wenig Zeit für ihren Garten aufwenden können, eine ökologische Variante dar, die den Garten zum Genuss werden lassen.
Eingeladen zu diesem Vortrag sind alle, die ihren Garten aus einer anderen Perspektive betrachten wollen: Welche und wieviel Gartenarbeit ist sinnvoll und nützlich? Welche Arbeit lässt sich einsparen? Welche Planung und Gestaltung des Gartens erleichtert den Aufwand?
Die Referentin gibt einen Überblick über Pflanzgemeinschaften, Stauden, ein- und zweijährige Pflanzen, wie Pflanzen sich gegenseitig unterstützen und gesund erhalten, welche „Leistung“ Tiefwurzler wie z.B. Kartoffel, Steinklee, Ampfer, Löwenzahn u.a. erbringen und weshalb nicht jede Pflanze im Garten ein „Unkraut“ ist, sondern Stickstoff sammelt, Phosphor und Kali anreichert und diese Inhaltsstoffe anderen Pflanzen zur Verfügung stehen.
 
Im Vortrag wird der Einblick in die Flora und Fauna im Garten und der Natur gegeben und, wie sich Gärten nach Permakultur-Gesichtspunkten stabil, gesund und artenreich erhalten.
Der geringe Zeitaufwand wird jeden Natur- und Gartenfreund überzeugen.

Die Dozentin war mit einem Projekt der Permakultur auf der BUGA 2005 vertreten, schreibt regelmäßig als Autorin für den Landesverband und ist Autorin des Buches „Handbuch Permakultur“ und „Permakultur auf dem Balkon“.

Die Veranstaltung unterliegt einer Projektförderung nach Art.7 BayEbFöG und ist daher preisreduziert auf 5 €.

Tipp: Für diese Veranstaltung gibt es zeitnah einen Thementisch mit passender Literatur und Informationsmedien in der Gemeindebibliothek Neufahrn.





ursprünglich mit 12€ Gebühr berechnet und im HW22 gedruckt

1 Abend, 07.03.2023
Dienstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di07.03.2023
19:00 - 21:00 Uhr
Mittelschule, vhs-Eingang, Galgenbachweg 30, 85375 Neufahrn, Raum 41c, UG
Ulrike Windsperger
222N1030
5,00

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 3 Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Ulrike Windsperger

Der Permakultur-Garten - eine Einführung

Auch für kleine Gärten und Terassen
231H1030
Mi 26.04.23
19:00–21:00 Uhr
Plätze frei